Der Startschuss für die neue Umgebung bwCloud SCOPE ist gefallen!

Wie kann ich mich für bwCloud SCOPE registrieren? → Erste Schritte

Wie kann ich von der alten bwCloud zu bwCloud SCOPE umziehen? → Umzug von ALT zu SCOPE

Voraussetzungen

Um die Daten einer Instanz in der alten bwCloud in die neue Umgebung kopieren zu können, benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

  1. Zugang zur neuen bwCloud SCOPE Umgebung - der Account muss freigeschaltet sein
  2. Eine laufende Instanz in der alten bwCloud Umgebung - im Folgenden Instanz_ALT genannt
  3. Sie müssen auf Ihrem persönlichen Rechner die openstack-tools installiert haben. Die openstack-tools sind eine Sammlung von kommandozeilenbasierten Programmen, mit denen Sie direkt mit der OpenStack-API kommunizieren können. Die meisten Distributionen bieten diese in ihren Standardsoftware-Repositorien an. Weitere Informationen zu dem OpenStack command-line client finden Sie unter https://docs.openstack.org/ocata/user-guide/common/cli-install-openstack-command-line-clients.html.
    Suchbegriffe sind "openstack command-line client"
Wichtig:
Sollten Sie nicht wissen, was mit den openstack-tools gemeint ist oder wie mit kommandozeilenbasierten Programmen gearbeitet wird, ist diese Methode nicht zu empfehlen. Wir können hierzu leider keinen individuellen Support anbieten!
Wichtig:
Stellen Sie sicher, dass Sie über die aktuellste Version der openstack-tools verfügen, die Ihr System anbietet. Das in bwCloud SCOPE verwendete OpenStack-Release erfordert eine openstack-client Version von mindestens 2.3.1 (entspricht dem OpenStack Release "Mitaka"). Clients, deren Versionen älter als 2.3.1 sind, werden von uns nicht unterstützt und supportet!.

Um die Version des openstack-clients zu ermitteln, öffnen Sie ein Terminal und geben folgenden Befehl ein:
$ openstack --version

Schritt 1: Anlegen eines Snapshots in bwCloud ALT

  1. Loggen Sie sich in die alte bwCloud Umgebung unter https://bw-cloud.org/q/d
  2. Klicken Sie im linken Menü auf Compute → Instances (direkter Link) um die Übersicht über Ihre laufenden Instanzen zu erhalten
  3. Bei der gewünschten Instanz (Instanz_ALT) klicken Sie im dazugehörenden Menü auf Create Snapshot
  4. In dem sich öffnenden Dialog geben Sie dem Snapshot einen Namen
  5. Beachten Sie: Der Prozess zum Anlegen eines Snapshots kann einige Zeit in Anspruch nehmen - wir bitten hier um etwas Geduld!
  6. Sobald der Snapshot im System angelegt ist, können Sie ihn durch einen Klick im linken Menü auf Compute → Images (direkter Link) anzeigen

⇈ Hoch


Schritt 2: Ermitteln der Snapshot-ID

  1. Sobald der Snapshot angelegt ist, klicken Sie unter Compute → Images (direkter Link) auf den Namen des Snapshots - es erscheint eine Übersichtsseite
  2. Kopieren Sie den Wert hinter ID in die Zwischenablag
  3. Fügen Sie den Wert in das Script (siehe unten) als Wert der Variablen "SNAPSHOT_ID" ein

⇈ Hoch


Schritt 3: Kopieren des Snapshots aus der alten bwCloud in bwCloud SCOPE

Mit Hilfe der openstack-tools wird nun der eben erzeugte Snapshot in die neue bwCloud SCOPE Umgebung kopiert. Als Vorlage können Sie dazu das folgende Bash-Script verwenden.

  1. Kopieren Sie den unten stehenden Bash-Code in eine Textdatei
  2. Passen Sie die Werte der Variablen an - inbesondere überall dort, wo CHANGE-ME steht müssen Ihre individuellen Werte eingetragen werden
  3. Machen Sie das Script ausführbar
    $ chmod 755 <script-name>
  4. Führen Sie das Script aus

Bitte beachten: Passen Sie die entsprechenden Variablen mit Ihren Werten an (überall dort wo "CHANGE-ME" steht)!


#!/bin/bash

# Version: 0.18.08.23-b
# ---------------------------- VARIABLES -----------------------------------
# ------------------------- PLEASE MODIFY ----------------------------------

# The username usually used for login into the bwCloud, something like "<id>@uni-xyz.de"
bwCloud_ALT_USERNAME="CHANGE-ME"
# Password ("Dienstpasswort") you provide for the login into the bwCloud
bwCloud_ALT_PASSWORD="CHANGE-ME"
# Your bwCloud region. Suitable values are: 'Freiburg', 'Ulm', 'Mannheim', 'Karlsruhe'
bwCloud_ALT_REGION="CHANGE-ME"

# The username usually used for login into the bwCloud, something like "<id>@uni-xyz.de"
bwCloud_SCOPE_USERNAME="CHANGE-ME"
# Password ("Dienstpasswort") you provide for the login into the bwCloud
bwCloud_SCOPE_PASSWORD="CHANGE-ME"
# Your bwCloud region. Suitable values are: 'Freiburg', 'Ulm', 'Mannheim', 'Karlsruhe'
bwCloud_SCOPE_REGION="CHANGE-ME"

SNAPSHOT_ID="CHANGE-ME"
NEW_IMAGE_NAME="CHANGE-ME"

# ------------- STATIC - PLEASE LEAVE UNTOUCHED ------------------------

bwCloud_ALT_AUTH_URL="https://bwcloud.ruf.uni-freiburg.de:5000/v2.0"
bwCloud_SCOPE_AUTH_URL="https://idm01.bw-cloud.org:5000/v3"

# ---------------------- MAIN ------------------------

echo "Saving $SNAPSHOT_ID and importing into SCOPE"
openstack image save \
    --os-password "$bwCloud_ALT_PASSWORD" \
    --os-username "$bwCloud_ALT_USERNAME" \
    --os-region-name "$bwCloud_ALT_REGION" \
    --os-project-name "Projekt_$bwCloud_ALT_USERNAME" \
    --os-auth-url "$bwCloud_ALT_AUTH_URL" "$SNAPSHOT_ID" | \
openstack image create \
    --os-password "$bwCloud_SCOPE_PASSWORD" \
    --os-username "$bwCloud_SCOPE_USERNAME" \
    --os-region-name "$bwCloud_SCOPE_REGION" \
    --os-project-name "Projekt_$bwCloud_SCOPE_USERNAME" \
    --os-identity-api-version 3 \
    --os-project-domain-id default \
    --os-user-domain-name default \
    --os-auth-url "$bwCloud_SCOPE_AUTH_URL" "$NEW_IMAGE_NAME" \
    --container-format bare --disk-format raw --private
echo "done"
exit;

⇈ Hoch


Schritt 4: Überprüfen ob es geklappt hat

  1. Loggen Sie sich unter https://portal.bw-cloud.org in bwCloud SCOPE ein
  2. Klicken Sie im linken Menü auf Compute → Images (direkter Link)
  3. Wenn Sie in der Übersichtsseite das neue Image sehen, war der Kopiervorgang erfolgreich und Sie können die neue Instanz starten

⇈ Hoch